• Ernährung,  Lass uns die Welt retten

    Alternative Proteinquellen – Die Konferenz in Amsterdam

    *unbezahlte Werbung | Firmennennung Es war soweit! Vom 26. bis 28. August fand die „Alternative Protein & Dairy Show“ in Amsterdam statt, eine Konferenz auf welcher die grössten Player der Branche rund um kultiviertes Fleisch vertreten waren. Organisiert wurde der Event von KET (Kind. Earth. Tech.), einer Organisation, welche sich zum Ziel gemacht hat auf der ganzen Welt alternative Proteinquellen…

  • Ernährung

    Schütze dein Herz – mit Gemüse

    Der Verzehr von hauptsächlich pflanzlichen Lebensmitteln und weniger tierischen Produkten könnte mit einer besseren Herzgesundheit und einem geringeren Risiko, an einem Herzinfarkt, Schlaganfall oder anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, korrelieren. Zu dieser Erkenntnis kam eine neue Studie, welche am 7. August im Journal of the American Heart Association veröffentlicht wurde. Verzehr von vorwiegend pflanzlichen Lebensmitteln und einem kleineren Anteil tierischer Nahrungsmittel…

  • Ernährung

    Protein aus Pilzen: Erhöht Quorn das Muskelwachstum?

    Ist das die bahnbrechende Neuigkeit auf die alle Vegis gewartet haben? Schliesslich scheint die Proteinfrage eine nie endende Diskussion zu sein. Als Vegetarier und Veganer leidet man einfach prinzipiell an einem Eiweissmangel. Es klingt total absurd, aber mit solchen Vorurteilen haben die Leute, welche sich entscheiden auf Lebensmittel tierischer Herkunft, sei es Fleisch, Milch oder Eier zu verzichten, wirklich zu…

  • Ernährung,  Lass uns die Welt retten

    Im Labor gezüchtetes Insektenfleisch – die Lösung für die Nahrungsmittelknappheit?

    Die Bevölkerungszahl steigt stetig und mit ihr auch die Angst vor der Lebensmittelknappheit. Noch haben wir genug zu essen und auch die UNO Welt-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) gibt Entwarnung. Aktuell reicht die landwirtschaftliche Produktion aus, um die Weltbevölkerung zu ernähren. (Theoretisch. In Entwicklungsländern sind 795 Millionen Menschen unterernährt, in westlichen Ländern wie der Schweiz werden immer mehr Menschen fettleibig.) Doch…

  • Ernährung

    Macht Milch nun starke Knochen oder nicht? – Journal Club

    Willkommen beim Journal Club. Hier stelle ich euch die neusten Forschungsergebnisse zum Thema Ernährung und Nachhaltigkeit vor. Ich beschäftige mich pro Blogpost mit je einem wissenschaftlichen Paper, welches kürzlich publiziert wurde. Die Idee ist es, euch auf (hoffentlich) einfache und verständliche Art eine Zusammenfassung über den neusten Forschungstand zu geben. Heute beschäftigen wir uns mit einem Review, welches am 26.…

  • Ernährung,  Lass uns die Welt retten

    Zellen statt Tiere

    Studien zeigen, dass bis zum Jahr 2050 die Nachfrage nach Lebensmitteln um mehr als das Doppelte ansteigen wird. Doch längts ist klar, dass wir unsere wachsende Bevölkerung nicht mehr auf die gleiche Art ernähren können, wie wir es im Moment tun. Multiresistente Bakterien, Rodungen des Regenwaldes, Biodiversitätsverlust und der Klimawandel sind nur einige wenige Probleme, die uns in Verbindung mit…

  • Ernährung,  Lass uns die Welt retten

    Die Avocado-Sünde

    «Wenn allen klar wäre, dass Chilenen wegen den Avocados ohne Wasser leben müssen, dann müsste Europa aufhören Avocados zu importieren.» Mit diesem Satz beginnt die neue Weltspiegel-Reportage "Avocado - Umweltkiller Superfood", welcher nur zu gut die Missstände in Chile beschreibt. So lecker und gesund die Avocado zu sein scheint, so zerstörerisch ist ihr Import in die Schweiz für die Umwelt…

  • Ernährung

    Proteine – mehr als nur Muckitreibstoff

    Kein anderer Makronährstoff gewann in den letzten Jahren so sehr an Bedeutung wie das Protein. Während man schon fast penibel versucht die Kohlenhydrat- und Fettzufuhr zu minimieren, scheint man nicht genug vom Protein zu bekommen. Proteinkäse, Proteinmilch, Proteinpulver, Proteinriegel und Proteinbrot, ja sogar Proteinpasta, überschwemmen die Supermarktregale und doch scheinen so wenige zu wissen, was Protein eigentlich ist. Eine ausreichende Eiweissversorgung…